Logo PG Ebern

Babyflaschen-Aktion des Projekts 1000plus mit dem Motto – Am Wochenende vom 11.10.-12.10.14.... werden wir in unserer Gemeinde die Babyflaschen-Aktion des Projekts 1000plus mit dem Motto „Hilfe statt Abtreibung“ durchführen. Dabei wird die Arbeit von 1000plus im Gottesdienst um 18.30 / 10 Uhr vorgestellt. Im Anschluss kann sich jedes Gemeindemitglied Infomaterial über das Projekt und eine zur Spendendose umfunktionierte Babyflasche mit nach Hause nehmen und diese mit einer Spende füllen. Die Flaschen werden dann in einem späteren Gottesdienst wieder eingesammelt.

Reichhaltiges Programm im September – - 5. September lädt das Dekanat Haßberge zu einem gemeinsamen Nachmittag ab 14.00 Uhr nach Sand ein- 8.September laden die Senioren aus Unterpreppach zu ihrem Kirchweihgottesdienst mit Krankensalbung ein- 10. September Große Fahrt in den Herbst Für mehr Informationen klicken Sie hier:

Ebern – Das Hochamt mit Kelchkommunion beginnt um 10 Uhr, anschl. geht die Prozession über den Marktplatz, Grauturm und zurück zur Pfarrkirche.Um 17 Uhr beginnt die Orgelvesper mit Dekanatskantor Woflgang Schneider, anschl. lädt die Kolpingsfamilie zum Laurentiusfest am Kirchplatz ein. Herzliche Einladung!

Unterpreppach – In der Zeit vom 5. bis 8. September wird in Unterpreppach das Kirchweihfest gefeiert und dies zum zehnten Mal mit einer Zeltkirchweih. Etwas ruhiger war es um das Kirchweihfest geworden, als dieses im Jahr 2000 von November auf die erste Septemberwoche verlegt wurde. Durch die „Hoss-Combo“, geleitet von Johannes Bezdeka, kam ab 2005 wieder mehr Leben in die Kirchweih. Bereits im zweiten Jahr feierte man dann an zwei Tagen. Johannes Bezdeka erinnerte sich, dass er bereits in seiner Jugend mit anderen Preppachern mit Teufelsgeige und Waschbrett Musik gemacht hatte. Die Gruppe begann zu proben und hatte bei der Kirchweih 2006 nach 30 Jahren einen erneuten Auftritt. Seit dem ist der jährliche Auftritt der „Preppachtaler“ einer der Höhepunkte der Preppacher Kirchweih.

Er spricht zum Thema – Der durch seine aufmunternden Vorträgebekannte Franziskanerpater Christoph Kreitmeir aus Vierzehnheiligenkommt erneut am Mittwoch 17. September 2014 um 19:00 Uhrnach Unterpreppach in die Kirche

Pfarrfest mit Jubelkommunion wurde zu einem eindrucksvollen Erlebnis – Unterpreppach / Reutersbrunn (on): Das diesjährige Pfarrfest der Pfarrei Unterpreppach wurde am vergangenen Sonntag mit großer Sorgfalt von der Filialgemeinde Reutersbrunn ausgerichtet. Verbunden war das Fest mit der Jubelkommunion einer stattlichen Anzahl von Gläubigen, die vor 80, 70, 60, 50, 40 oder 25 Jahren in dieser Pfarrei ihre Erstkommunion gefeiert haben. Zur Freude von Pfarrer Rudolf Theiler aus Ebern, aber auch der Gastgeber und aller Beteiligten war eine stattliche Anzahl von Gläubigen und Jubilaren der Einladung zum Gottesdienst am Kirchplatz gefolgt

KÄPPELLESWALLFAHRT 2014 – Dem wechselhaften Wetter war es geschuldet, dass recht wenige Eberner mitkamen. Die Rede ist von der Wallfahrt zu „Eberns heiligem Berg“ auf dem ehemaligen Standort Übungsgelände, wo die St. Barbara-Kapelle steht. Bis zuletzt war nicht ganz klar, ob die Wallfahrt wegen des Regens überhaupt stattfindet. Doch diejenigen, die mitgelaufen waren, wurden nicht enttäuscht.

Einladung zur Käppelwallfahrt – Die Heimkehrerwallfahrt findet an 13.07.2014 statt.Beginn: 13.30 Uhr vor der Stadtpfarrkirche St. Laurentius / Marktplatz in EbernFestprediger: Stadtpfarrer Pater Rudolf Theiler OCarm Die Kapellenbaufreunde „St. Barbara“ - Eberner Käppele -

Zelttage in Rentweinsdorf – "Begegnung ist Leben" lautet das Motto der Zelttage in Rentweinsdorf. Sie finden vom 27. Juni bis 13. Juli auf dem Platz an der Seestraße statt, nahe des Marktsaals.Die Kirchengemeinde Rentweinsdorf lädt in Zusammenarbeit mit der DIPM (Deutsche Indianer Pioniermission) und den örtlichen Vereinen zu einem bunt gemischten Programm ein.Vorträge geben für alle Altersgruppen Hilfestellungfür die persönliche Lebensgestaltung. Darüber hinaus bieten die Zelttage viel Raum zum persönlichen Gespräch über Glaubens- und Lebensfragen. Die täglichen Abendveranstaltungen beginnen meist um 20 Uhr im Rundzelt.

Ebern – Liebe Pfarrgemeinde, liebe Gäste,das diesjährige Pfarrfest in Ebern findet am Sonntag, 29. Juni 2014 statt. Beginn ist um 10.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Ebern mit einem Familiengottesdienst, der von der Kirchenband „Unterwegs“ musikalisch gestaltet wird.Im Anschluss an den Gottesdienst findet das Pfarrfest im Pfarrhof statt. Dort können Sie zu Mittag essen und ein paar schöne Stunden im Kreis unserer Pfarrfamilie verbringen.

Jesserndorf – Zu einer lebendigen Gemeinde gehört ein Pfarrgemeinderat, der gemeinsam die Aufgaben erfüllt.Dieser wurde bei einem Gottesdienst vorgestellt.

Unterpreppach (on): In der Pfarrei Unterpreppach (Pfarreiengemeinschaft „Gemeinsam unterwegs“, Ebern) erfreut sich das Fronleichnamsfest besonderer Wertschätzung, obwohl in den Orten Reutersbrunn, Vorbach und Unterpreppach seit der Zuständigkeit des Pfarrers von Ebern (seit 1998) abwechselnd nur alle drei Jahre eine Fronleichnams-Prozession stattfinden kann.

­