Logo PG Ebern

Die Pfarrgemeinde feierte das Fest des heiligen St. Laurentius, des Patrons der Kirche und der Stadt Ebern. Festprediger Pater Lijoy aus Erlangen, ein Ordensmitbruder von Pfarrer Pater Rudolf Theiler drückte diese Botschaft des Kirchenpatrons in seiner Festpredigt aus.

Teilnehmerrekord beim Zeltlager der Pfarrgemeinde St. Laurentius Ebern. Sonntag vor einer Woche starteten 106 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren zu einer Woche Zeltlager.

"Junge Organisten ganz groß" – Am Sonntag, 5. August 2018 fand in der Marienkapelle eine Orgelführung statt. Anlass war das Jubiläum „500 Jahre Marienkapelle“. Unter dem Motto „Erklär mir die Orgel“ stellten Wolfgang Schneider und einige seiner Orgelschüler das historische Instrument vor,das im 18. Jahrhundert für die Eberner Pfarrkirche gebaut wurde. Im 19. Jahrhundert wurde die Orgel umgestaltet und in die Marienkapelle gebracht, wo sie nach einem Brand 1986 wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt wurde.

Seit 500 Jahren gibt esdie Marienkapelle nunschon. Den Höhepunktim Rahmen derFeierlichkeiten bildeteein Festgottesdienst zuEhren des Gotteshauses.

Für uns völlig überraschend erhielten wir Ende Mai eine Email des Bistums Würzburg. Wie der Nachricht zu entnehmen war, wurde eine Kirchenband für einen Festgottesdienst für Silberpaare gesucht. Interessierte Bands sollten sich beim Bistum melden.

Einladung – Die diesjährige Heimkehrerwallfahrt zur St. Barbara Kapelle auf dem „Eberner Käppele“ findet am Sonntag, den 15. Juli 2018 statt. Die Wallfahrt beginnt um 13.30 vor der Stadtpfarrkirche St. Laurentius am Marktplatz.

Einladung – Freut euch und jubelt!

Einladung – Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,die Eberner Pfarrgemeinde St. Laurentius lädt auch 2018 wieder alle Gläubigen guten Fußes und Mutes am Samstag, den 05. Mai zu ihrer traditionsreichen „Wallfahrt zu den 14 Nothelfern“ nach Vierzehnheiligen ein. Die Wallfahrten zum Gnadenort Vierzehnheiligen stehen in diesem Jahr unter dem Wallfahrtsmotto „„…damit die Seele mitkommt".

Begleitet und geführt von Pater Rudolf Theiler und Dr. Stefan Dietrich gingen Sophia Andres, Pauline Arneth, Charlotte Schineller, Max Schauer, Matthias Weidner und Jannes Lang in Jesserndorf gestern erstmalig zum Tisch des Herrn.

Barth Ferdinand, Bengard Andreas, Berwind Lilli, Blinkert Luca, Büchner Jan,Fiedler Angelina u. Jennifer, Gagel Luca, Grillmeier Ben, Jaksch Phil-Louis, Jungleib Leon, Kaspar Gerrit, Koepke Shania, Pascher Malin, Platzer Fynn, Pohley Henning, Poli Max, Reuter Henrik, Reinwand Max, Rusinek Natalie u. Olivia, Schilling Carolina, Schöneberg Vanessa, Schramm Johannes, Schwarze Felix, Spitlbauer Anna-Lena, Stöckinger Ella u. Hannes, Wagner Mona, Waigand Kevin, Walinger Helena, Waltes Elisa, Weier Selina

Auch der Leib besteht nicht nur aus einem Glied, sondern aus vielen Gliedern. (1 Kor 12,14) – Am letzten Mittwoch, den 4.4.18, traf sich der neu gewählte Pfarrgemeinderat zur konstituierenden Sitzung. Schon zuvor war erkennbar, dass die Pfarrgemeinde neugierig ist, wie es weitergeht – haben doch viele altgediente Pfarrgemeinderäte ihren Platz zur Verfügung gestellt. Und wer wird wohl Vorsitzender?

Downloaden Sie den Bericht hier

­