Logo PG Ebern

Einladung – Unser Pfarrfest St. Laurentius Ebern findet am 25.6.2017. Den Ablauf finden sie hier:

Einladung – Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer,die Eberner Pfarrgemeinde St. Laurentius lädt auch 2017 wieder alle Gläubigen guten Fußes und Mutes am Samstag, den 20. Mai zu ihrer traditionsreichen „Wallfahrt zu den 14 Nothelfern“ nach Vierzehnheiligen ein. Die Wallfahrten zum Gnadenort Vierzehnheiligen stehen in diesem Jahr unter dem Wallfahrtsmotto „Damit ihr Frieden habt" nach Johannes Kap. 16 S. 33.

Ein seltenes Fest konnte dieser Tage das Ehepaar Rita und Adam Göller feiern.67 Jahre sind sie verheiratet. Am 5.5.1950 wurden sie in Kottendorf in einer Doppelhochzeit getraut.

Ankenbrand Sarah, Basile Giorgia, Bittruf Linus, Ekker Kristian, Gaspic Lucia, Heppt  Florian, Jungleib Dominik, Kaupert  Lena, Klehr Ferdinand, Kowalczuk Jan, Krug Evelyn, Mogath Larissa, Rößner Blazquez Emilio, Rupprecht Johannes, Schwab Alina, Sieghörtner Melina, Stretz Florian, Stegner Linus, Ziegler Nick

Bögendörfer Emilia, Derra Eileen, Geuß Johanna, Hager Max, Kaps Sophie, Köhler Lea, May Kierana, Porzner Fabian, Schmitt Elisa, Seemann Marie    

Sehr geehrte Damen und Herren, der Hausgottesdienst in der Fastenzeit steht Ihnen wieder als pdf-Datei zur Verfügung

Traditionell fand am Rosenmontag im Saalbau Hümmer in Jesserndorf der Pfarrfasching statt.

Nach einer feierlichen Palmprozession mit Unterstützung der Blaskapelle Hofstetten feierte die Gemeinde Gottesdienst in der St. Antoniuskirche. Nach dem Gottesdienst wurde unsere Mesnerin Frau Anneliese Müller mit viel Applaus aus dem Mesnerdienst verabschiedet.

Dieses Leitwort stellte der Diözesanleiter des Mesnerverbandes der Diözese Würzburg Anton Dill über die Laudatio, anlässlich des 40-jährigen Dienstjubiläums von  Mesner Siegfried Konrad und 25 Jahre Mesnerdienst von Marliese Konrad, in St. Bartholomäus und St. Wendelin in Unterpreppach, Pfarreiengemeinschaft Ebern, Dek. Haßberge.

Unterwegs zu den Menschen – „Ich bin da, habe Zeit und höre zu.“ - Volker Krieger; Pastoralreferent der Diözese Würzburg. - Weitere Infos: www.pilger-kirche-unterwegs.de

In der vollbesetzten Stadtpfarrkirche traten die "Kleinsten" vom kirchlichen Kindergarten Arche Noah auf.

Frau Barbara Thein und Herr Stephanus Ossenbrink üben seit Januar 2017 in St. Laurentius den Mesnerdienst aus.

­